Predigten

Liebe Gemeindeglieder,

es steht wieder ein neuer Kirchenimpuls aus der Region Kehl zur Verfügung. Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) werden monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden. So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Wie wäre es mit einer Radtour in diesen spätsommerlichen Tagen? Sonne, Freizeit und Natur - gute Voraussetzungen, einige unserer Radwegekirchen kennen zu lernen. An verschiedenen Orten laden sie zur Stille und Besinnung ein. Sie sind tagsüber geöffnet und eine Sitzgelegenheit für ein Rucksackvesper ist auch in der Nähe. Herzliche Einladung!

Kirchenimpuls aus verschiedenen Radwegekirchen - bitte hier klicken

Liebe Gemeindeglieder,

es steht wieder ein neuer Kirchenimpuls aus der Region Kehl zur Verfügung. Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) werden monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden. So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Herzlichen Dank an Pfarrer Achim Brodback aus Oppenau/Bad Peterstal-Griesbach und an den Gospelchor "Young Voices" aus Oberkirch für die Gestaltung!

Kirchenimpuls aus Oppenau - bitte hier klicken

Predigt zu Genesis 16, 1-6 und 21, 8-21 von Pfarrer i.R. Matthias Uhlig
mit Einbindung eines Bildes von Karola Onken

Zum Lesen klicken Sie bitte auf "Download".

Predigt zu Johannes 21 von Pfarrer i.R. Matthias Uhlig
mit Einbindung eines Bildes von Karola Onken

Zum Lesen klicken Sie bitte auf "Download".

Liebe Gemeindeglieder,

auch im Juni steht ein Kirchenimpuls aus der Region Kehl zur Verfügung. Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) werden monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden. So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Herr Dekan Ihle schenkt uns diesen Impuls aus einer besonderen "Kirche" im Straßburger Hafen. Er spricht über Glaube, Liebe und Hoffnung (1. Kor. 13.13) und lässt sich von einem Steuer inspirieren. Herzliche Einladung zu einem Blick in unsere Region!

Kirchenimpuls aus dem Straßburger Hafen - bitte hier klicken

Predigt zu Genesis 15, 1-6 von Pfarrerin Felicitas Otto
mit Einbindung eines Bildes von Karola Onken

Zum Lesen klicken Sie bitte auf "Download".

Predigt zu Apostelgeschichte 2,1-21 von Pfarrerin Felicitas Otto
mit Einbindung eines Bildes von Karola Onken


Pfingsten – das Fest des Heiligen Geistes, das Fest des Trösters, der Geburtstag der Kirche.
Karola Onken hat ein Bild zum Ereignis aus Apostelgeschichte 2 gemalt, die Bibelstelle, in der das Pfingstwunder beschrieben wird.

 

Zur Fortsetzung klicken Sie bitte auf "Download".

Predigt zu Bibelstelle Johannes 7,37-39


Wasser ist Leben… So heißt es landläufig.
Der Planet Erde ist zu 71% mit Wasser bedeckt.
Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser.
Das sind jeweils mehr als zwei Drittel!

Zur Fortsetzung klicken Sie bitte auf "Download".

Liebe Gemeindeglieder,

auch im Mai steht ein Kirchenimpuls aus der Region Kehl zur Verfügung. Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) werden monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden. So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Wer ist Herr über unsere Worte? Sind wir es, oder herrschen unsere Worte über uns? Diese Frage stellt sich Pfarrer Reinhard Sutter. Und er hat eine Antwort gefunden. Wo genau? Herzliche Einladung zu einem Blick in unsere Region!

Kirchenimpuls aus Kehl-Neumühl - bitte hier klicken

„Jesus und seine Jünger am See Genezareth“- „Das Kreuz mit den Fischen, berufen zu Menschenfischern“: so sind zwei Bilder der Oldenburger Künstlerin betitelt. Sie gehören zu einer Ausstellung, welche derzeit im Karl-Ludwig-Spitzer-Haus und in der Christuskirche Achern beheimatet ist. Aus naheliegenden Gründen wird eine Vernissage erst nach den Sommerferien stattfinden können. Bereits jetzt werden einzelne Bilder in Gottesdiensten und Videoandachten vorgestellt. Den ersten Gottesdienst zu diesen Bildern hat Pfarrer Matthias Uhlig gestaltet.

An der Orgel hören Sie Susanne Fink. Um den Gottesdienst anzusehen, klicken Sie bitte hier: https://youtu.be/yKrGzvt9maM

 

Liebe Gemeindeglieder,

auch im März steht ein Kirchenimpuls aus der Region Kehl zur Verfügung. Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) werden monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden. So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Hier finden Sie den Link zu einem Impuls mit Pfarrer Harald Kratzeisen aus Freistett.

Herzlich grüßt Sie Ihre Pfarrerin Katrin Bessler-Koch

Kirchenimpuls aus Freistett - bitte hier klicken

Liebe Gemeindeglieder,

hier finden Sie den Link zu einem Videoclip mit einem Impuls von Pfarrerin Dagmar Bertram und Orgelmusik von Sybille Kraus aus Kehl-Bodersweier.

Im Kirchenbezirk Ortenau (Kehl) sollen monatlich kleine Video-Clips aus verschiedenen Gemeinden aufgezeichnet werden, die dann allen Gemeinden als zusätzliches Angebot zur Verfügung gestellt werden.

So sind wir über die eigene Gemeinde hinaus auch mit anderen im Bezirk verbunden.

Herzlich grüßt Sie Ihre Pfarrerin Katrin Bessler-Koch

Kirchenimpuls aus Kehl-Bodersweier - bitte hier klicken

In Corona-Zeiten überträgt unsere Landeskirche jeden Sonntag einen Gottesdienst aus einer badischen Gemeinde.

An diesem Wochenende weisen wir auf einen tänzerisch-leichten Gottesdienst zum Valentinstag aus der Johannesgemeinde Pforzheim mit Slam und Tango hin. Mit Pfarrerin Dr. Heike Springhart sowie den Musizierenden Salome Tendies (Gesang und Klavier) und Ulrich Schlumberger (Akkordeon).

Sonntag, 14.02.2021, 9.30 Uhr - Evangelische Johannesgemeinde Pforzheim

Hier gelangen Sie zum Gottesdienst.

 

Den katholischen Gottesdienst mit Kanzeltausch erreichen Sie unter dem folgenden Link:

https://www.youtube.com/watch?v=tkJU8TKY9YE

Wenn Sie dem Link folgen, können Sie die ersten 3 Minuten 40 Sekunden überspringen. Während dieser Zeitspanne sehen sie nur ein Standbild. Danach geht es los.

Dirk Jöst

Liebe Gemeindeglieder,

drei Videoandachten mit Pfr. Matthias Uhlig stellen wir im Januar auf unserer Homepage bereit. Lassen Sie sich mit hineinnehmen in das Thema der ökumenischen Bibelwoche 2020/2021: "Begegnungen im Lukasevangelium".

Am heutigen Sonntag sehen Sie die dritte Andacht zum Thema: "Geburt des Gottessohns". Warum hat Lukas bloß von einer "Jungfrauengeburt" erzählt? Und was bedeutet das heute für uns? Spannende Worte!

Ein herzliches Dankeschön an Matthias Uhlig, Katrin Bessler-Koch für die Lesung und Susanne Fink an der Orgel. Ebenso an Mareike Spranger für Film und Schnitt.

Bitte klicken Sie hier, um zur Videoandacht "Geburt des Gottessohns" zu gelangen.

Liebe Gemeindeglieder,

drei Videoandachten mit Pfr. Matthias Uhlig stellen wir im Januar auf unserer Homepage bereit. Lassen Sie sich mit hineinnehmen in das Thema der ökumenischen Bibelwoche 2020/2021: "Begegnungen im Lukasevangelium".

Am heutigen Sonntag sehen Sie die zweite Andacht zum Thema: "Gott erinnert sich". Die dritte Andacht folgt am 31.01.2021.

Ein herzliches Dankeschön an Matthias Uhlig, Katrin Bessler-Koch für die Lesung und Susanne Fink an der Orgel. Ebenso an Mareike Spranger für Film und Schnitt.

Bitte klicken Sie hier, um zur Videoandacht "Gott erinnert sich" zu gelangen.

Liebe Gemeindeglieder,

drei Videoandachten mit Pfr. Matthias Uhlig stellen wir im Januar auf unserer Homepage bereit. Lassen Sie sich mit hineinnehmen in das Thema der ökumenischen Bibelwoche 2020/2021: "Begegnungen im Lukasevangelium".

Am heutigen Sonntag beginnen wir mit der ersten Andacht zum Thema: "Heilung mit Lukas". Die weiteren Andachten folgen am 24.1. und am 31.1.2021.

Ein herzliches Dankeschön an Matthias Uhlig, Katrin Bessler-Koch für die Lesung und Susanne Fink an der Orgel. Ebenso an Mareike Spranger für Film und Schnitt.

Bitte klicken Sie hier, um zur Videoandacht "Heilung mit Lukas" zu gelangen.

Liebe Gemeindeglieder,

zum Jahreswechsel haben wir wieder einen Videogottesdienst aus unserer Christuskirche aufgenommen. Lektorin ist Mareike Spranger, an der Orgel hören Sie unsere Organistin Susanne Fink, am Klavier Cornelius Springmann und an der Flöte Werner Lurk.

Herzlichen Dank an Mareike Spranger, die das Video aufgenommen und geschnitten hat.

Ihnen allen viel Freude beim Mitfeiern des Gottesdienstes von zu Hause aus und ein frohes, gesegnetes und behütetes neues Jahr!

Ihre Pfarrerin Katrin Bessler-Koch

Bitte klicken Sie hier, um den Jahresschlussgottesdienst anzusehen.

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Familiengottesdienst aus dem Kirchgarten mit Pfarrerin Katrin Bessler-Koch, Eva Graf, Mareike Spranger und Familie Hasenburg aus dem Posaunenchor:

Klicken Sie bitte hier.

Gefilmt und geschnitten hat die Video-Gottesdienste Mareike Spranger. Beachten Sie auch unsere Übersicht zu weiteren gottesdienstlichen Angeboten an Weihnachten.

Vielleicht mögen Sie auch an die ausgfallenen Kollekten denken; die Aktion Brot für die Welt hat auf der Seite "Spendenaktion
Kollekte im Advent und an Weihnachten" die Möglichkeit eingerichtet, um trotz der ausgefallenen Gottesdienste zu spenden.

Klicken Sie hier, wenn Sie auf die Seite "Spendenaktion Kollekte im Advent und an Weihnachten" gelangen wollen.

Frohe und gesegnete Festtage, der Kirchengemeinderat

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Weihnachtsgottesdienst aus der Christuskirche mit Pfarrer i. R. Matthias Uhlig, Susanne Fink an der Orgel und Max Droll am Klavier:

Klicken Sie bitte hier.

Vielleicht mögen Sie auch an die ausgfallenen Kollekten denken; die Aktion Brot für die Welt hat auf der Seite "Spendenaktion
Kollekte im Advent und an Weihnachten" die Möglichkeit eingerichtet, um trotz der ausgefallenen Gottesdienste zu spenden.

Klicken Sie hier, wenn Sie auf die Seite "Spendenaktion Kollekte im Advent und an Weihnachten" gelangen wollen.

Frohe und gesegnete Festtage, der Kirchengemeinderat

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Mitschnitt des Gottesdienstes vom 1. Advent, den Frau Mareike Spranger aufgenommen und geschnitten hat.

Dafür einen herzlichen Dank!

https://youtu.be/NWg2gcLlavw

 

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Mitschnitt des Gottesdienstes vom 1. Advent, den Frau Mareike Spranger aufgenommen und geschnitten hat.

Dafür einen herzlichen Dank!

Videolink:
https://youtu.be/jaDaHQcXOaw

 

Liebe Gemeindeglieder,

zum 8. Sonntag nach Trinitatis haben wir wieder eine Andacht aus unserer Christuskirche aufgenommen Wie immer hören Sie Susanne Fink an der Orgel. Gefilmt und geschnitten hat diese Andacht Moritz Salk. Herzlichen Dank an sie alle!

Bitte Klicken Sie auf Weiterlesen.

Leicht ist die Last, welche Jesus uns auferlegt.


Welche schwere Last legen Menschen sich selbser auf?
Warum ist die Last Jesu leicht?
Was hat das mit den Granatäpfeln zu tun? Davon erzählt der Predigttext und die Andacht für Sonntag, den 21.06.2020


Herzliche Grüße Ihr Pfarrer Matthias Uhlig

 

Klicken sie auf Weiterlesen und auf das Bild mit den Granatäpfeln, dann erreichen Sie einen Link zu der Andacht von Pfr. Uhlig

Schon der erste Satz der Pfingstgeschichte hat es in sich: "Als der Pfingsttag gekommen war..."- was ist damit gemeint?" Wissen Sie wirklich schon alles über das Pfingstfest? Welche Frage stellt uns der Heilige Geist in Zeiten wie diesen? Wozu beruft er uns?

Klicken sie auf Weiterlesen, dann erreichen Sie einen Link zu der Andacht von Pfr. Uhlig

Von Montag bis Freitag können Sie eine kleine Mini-Telefon-Andacht aus Achern unter  
07841- 634 91 89 hören.

Dort hören Sie Ihren Diakon auf Band.

Die Telefonandacht wird täglich ab ca. 15 Uhr aktualisiert.

Bitte sagen Sie diese Information gerade an die älteren Gemeindemitglieder weiter, die kein Internet haben.

Liebe Gemeindeglieder,

zum Sonntag Rogate ("bittet") haben wir wieder eine Andacht aus unserer Christuskirche aufgenommen, in der das Thema Beten im Mittelpunkt steht. Wie immer hören Sie Susanne Fink an der Orgel. Lektorin ist Charlotte Brändle und gefilmt und geschnitten hat diese Andacht Moritz Salk. Herzlichen Dank an sie alle!

Bitte Klicken Sie auf Weiterlesen.

Liebe Gemeindeglieder!

Wir freuen uns, dass im Zuge der Kooperation der Kirchengemeinden Achern und Kappelrodeck diesmal Pfarrer Andreas Moll unsere Video-Andacht liturgisch gestaltet. An der Orgel hören Sie wie immer Susanne Fink. Die Andacht wurde von Moritz Salk in der Kirche in Ottenhöfen aufgenommen. Herzlichen Dank an alle, die an dieser Andacht mitgewirkt haben und Ihnen von daheim aus viel Freude beim Mitfeiern.

Bleiben Sie behütet und seien Sie herzlich gegrüßt von Ihrer Pfarrerin

Katrin Bessler-Koch

Klicken Sie auf das Wort Videoandacht, um diese anzuschauen.

Was uns ein Hirte und 150 Ziegen über Ostern erzählen.

Klicken sie auf Weiterlesen, dann erreichen Sie einen Link zu der Andacht von Pfr. Uhlig

Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Liebe Gemeindeglieder, mit diesem Ostergruß, den sich Christen seit vielen Jahrhunderten an Ostern zurufen, grüße ich Sie alle zum Osterfest. Da wir dieses Jahr keinen gemeinsamen Ostergottesdienst in unserer Christuskirche in Achern feiern können, haben wir Ihnen diese Andacht aufgezeichnet. Musikalisch wird sie gestaltet von Susanne Fink an der Orgel und Familie Hasenburg an den Posaunen bzw. Trompete. Ein ganz großes Dankeschön geht an Moritz Salk, der dieses Video gedreht und geschnitten hat. Ihnen allen wünsche ich gesegnete Ostern! Es grüßt Sie herzlich Ihre Pfarrerin Katrin Bessler-Koch

Klicken Sie bitte auch "Weiterlesen" um zum Link zu kommen.

 

 

Dieses Jahr können wir keinen gemeinsamen Gottesdienst an Karfreitag feiern. So haben wir zur Sterbestunde Jesu eine meditative Andacht aus unserer Christuskirche in Achern aufgezeichnet.

Klicken Sie bitte auch "Weiterlesen" um zum Link zu kommen.

 

 

Liebe Gemeinde!

Noch heute sitzen sie oft an Kirchentüren, die Bettler. Halten den Menschen, die in die Kirche kommen, ihre Hand entgegen und bitten um ein wenig Geld. Mir selbst ist das oft unangenehm. Wegschauen, das geht gar nicht. Und wenn ich hinsehe, dann spüre ich meine eigene Unsicherheit. Und mein schlechtes Gewissen, weil es mir selbst so gut geht.

Liebe Gemeinde,
kleiner bin ich geworden in den letzten zehn Jahren. Deutlich wurde es mir, als ich den Rock anziehen wollte, den ich vor 10 Jahren bei meiner Einführung getragen habe. Der Zahn der Zeit nagt an mir. Das gefällt mir nicht, aber es ist unausweichlich.

Verabschiedung als amtierende Pfarrer

Frage und Antwort eins aus dem Heidelberger Katechismus (1563)

Glücklich der Mann, der eine Frau an der Seite hat, die ihm beisteht /
mit der er gerne zusammenarbeitet / die ihn gelegentlich stupfelt mit
den Worten: ›Mach´ mal‹ / die ihn auch erinnert … Meine Frau
erinnerte mich jüngst an Worte, mit denen mich Herr Dekan Ihle im
Januar 2009 als Pfarrer an der Christuskirche zu Achern eingeführt
hatte … Weiß der Dekan selbst noch davon?

Und ER sprach: Ich bin der HERR, dein Gott, der dich herausgeführt hat aus dem Land Ägypten, aus einem Sklavenhaus. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Du sollst dir kein Gottesbild machen. Du sollst dich nicht niederwerfen vor ihnen und ihnen nicht dienen. Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht missbrauchen. Halte den Sabbattag, wie der HERR, dein Gott, es dir geboten hat. Ehre deinen Vater und deine Mutter. Du sollst nicht töten. Du sollst nicht ehebrechen. Du sollst nicht stehlen. du sollst nicht als falscher Zeuge aussagen gegen deinen Nächsten. Und du sollst nicht begehren,was deinem Nächsten gehört.