Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!
Hosea 10,12

News Mai 2020

KURZANLEITUNG
„Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem
Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“ sagt Jesus
Christus. Selbst wenn wir uns zur Zeit zum Beten
nicht in einem Raum versammeln können, können
wir es doch zur gleichen Zeit mit gleichen Worten
und Liedern tun.

Klicken Sie auf "Weiterlesen", um das Abendgebet zu lesen.

Leider muss auch im Monat Mai das Friedensgebet im Klauskirchl ausfallen. Alle Friedensfreunde sind aufgerufen, im stillen Gebet am Donnerstag, 7. Mai, ab 18:00 Uhr der Opfer von Rüstungswahn und Kriegen in der Welt zu Gedenken.                  Dirk Jöst

Lesen Sie weiter, um sich an mögliche Gebetanliegen zu erinnern.

In diesen Tagen erleben wir, wie es ist, wenn wir als Christen uns nicht versammeln können und keine Gottesdienste miteinander feiern dürfen.
In manchen Ländern der Welt ist diese Situation für Christen keine Ausnahme sondern ihr täglicher Alltag. Sie werden auf Grund ihres Glaubens verfolgt oder benachteiligt. Viele müssen um ihr Leben fürchten.
Der internationale Hilfsdienst "Open Doors" setzt sich für diese Schwestern und Brüder im Glauben ein. In einem Livestream wird über die aktuelle Situation informiert. Christen erzählen von ihrem Schicksal.
Der Livestream wird interessierten Gemeindegliedern zur Information empfohlen.

  • Start: Samstags, 18:00 Uhr
  • Dauer: ca. 45 Minuten
  • anschließend eine Woche lang als Video online
  • dieses Angebot wird solange fortgesetzt, wie keine Gottesdienste in Gemeinden stattfinden können

Klicken Sie auf den folgenden Link Open Doors, um zum Livestream zu gelangen.

< Mai 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31